Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben (BvS)

Die BvS, vormals Treuhandanstalt, hat zum 1. Januar 2001 ihre operative Tätigkeit eingestellt. Seitdem besteht sie nur noch als Rechts- und Vermögensträgerin fort. Die Erledigung ihrer Aufgaben, ausgenommen hoheitliche Tätigkeiten, hat die BvS Dienstleistern übertragen.
Gesetzlicher Vertreter der BvS ist seit 1. Januar 2004 ein Abwickler/eine Abwicklerin. Mit Wirkung vom 1. Juli 2008 ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben in Bonn zur Abwicklerin bestellt. Sie wird in dieser Funktion vertreten von Frau Elke Schnurpheil (Direktionsbeauftragte in Berlin).

Haus- und Postanschrift

Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben
Büro der Abwicklerin
Schönhauser Allee 120
10437 Berlin

Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben

Telefon
030 24511009
Fax
030 24511012
E-Mail

Abwicklerin der BvS

Telefon
030 24511009
Fax
030 24511012
E-Mail Elke Schnurpheil
E-Mail Sekreteriat

Antikorruptionsbeauftragter der BvS

Telefon
030 24511011     (Herr Dieter Freund )
Fax
030 24511012
E-Mail

Informationsfreiheitsgesetz (IFG)

Unabhängig davon, wer für die BvS geschäftsbesorgend handelt, ist die BvS Informationsverpflichtete im Sinne von §§ 1 und 7 IFG. Es empfiehlt sich deshalb, Anträge auf lnformationszugang nach dem IFG unmittelbar an das Büro der Abwicklerin zu richten.

 


zum Seitenanfang zurück zum Anfang der Seite